Masters of Beer

Aktuelles

Mein Bier.

Ab dem 15. November 2015 verfügbar.

Bei diesem Bierstil handelt es sich um ein helles, starkes und aromatisches Pale Ale (obergärig, hergestellt aus hellem Malz). Der Begriff India Pale Ale kommt erstmals in der Zeitung „Liverpool Mercury“ im Jahre 1835, als Indien noch eine britische Kolonie war. Laut einer Legende, wurde dieser Bierstil für die Briten in Indien entwickelt. Damit das Bier die lange Reise von Großbritannien nach Indien mit dem Schiff über mehrere Monate (damals mussten die Schiffe, um von England nach Indien zu kommen, erst einmal Afrika-Kontinent umrunden) unbeschadet überstehen konnte, hat man das Bier mit viel Alkohol und extra viel Hopfen eingebraut mit einer Stammwürze von ca. 16°Plato, um es damit haltbar zu machen. Das Bier sollte dann in den Kolonien verdünnt getrunken werden.

Ein IPA ist meist hocharomatisch, sehr komplex, besticht durch seine markanten Hopfennoten nach Geranienöl , exotischen Früchten oder auch Melone bzw. Beeren. IPAs passen hervorragend zu scharfen Speisen.

 

 

Bei meinem Coffee IPA handelt es sich um ein klassisches IPA, dass allerdings nicht nur mit Cascade Hopfen gestopft wurde, sondern zum Schluss auch noch mit dem brasilianischen Kaffee verfeinert wurde.

Bernsteinfarben mit leuchtenden bronzenen Reflexen, darauf ein feinporiger sahniger Schaum. Einmaliger Duft nach amerikanischen Hopfen gepaart mit exotischen Früchten und Geranienöl durchsetzt mit einmaligen Noten vom brasilianischen Kaffee. Sollte das IPA etwas wärmer werden, so kommen auch einmalige Noten vom Karamellmalz hinzu. Feine Perlage moussiert sanft die Zunge und bereitet dem Gaumen einen unvergesslichen Genuss von dieser einmalig in Deutschlang gebrauten Brauspezialität. Dieses IPA wird Ihnen auf jeden Fall in Erinnerung bleiben.

Genießen Sie die Spezialität zum Dessert oder überraschen Sie sich und Ihre Gäste damit.

Zu bestellen unter info@bier-geniessen.de.

In folgenden Gebinden verfügbar: Kasten 24x0,33l; Flasche 0,33l zzgl. Versand.